Projekt Beschreibung

EIN MULTIFUNKTIONALER BÜROBAU

Im Hamburger Süden entsteht ein multifunktionaler Neubau, der zeitgemäße Arbeitsplätze, Gastronomie und Hotelflächen miteinander kombiniert. Der neue Technopark verknüpft vier Gebäudeteile miteinander, die sich windmühlenartig um eine großflächige öffentliche Plaza anordnen. Diese dient zum einen als Durchwegung, zum anderen schafft das Gastronomieangebot eine Aufenthaltsmöglichkeit im Freien. Eine Besonderheit bilden die geschwungenen begrünten Laubengänge, die von oben die Plaza organisch rahmen.

Neben dem Gastronomiebetrieb werden Konferenzräume, die Hotellobby sowie Werkhallen im Erdgeschoss angesiedelt. In den darüber liegenden Geschossen führen Aufenthaltsräume die Baukörper zusammen und verbinden damit die Büroflächen miteinander. Die Grundrissgestaltung sieht eine größtmögliche Flexibilität vor, sodass sich sowohl Großraumbüros, als auch kleinteiligere Raumstrukturen individuell umsetzen lassen.

Bei der Fassadengestaltung variiert ein heller Ziegel mit Glas. Die Erdgeschossbereiche wirken durch ihre großformatigen Fensterflächen einladend und heben sich von den darüber liegenden Büroetagen ab.

DATEN

Projekt: Neubau Technologiezentrum mit Büro-, Gastronomie- und Hotelflächen
Standort: Hamburg-Harburg