Möglichst leicht und leise

Die aktuelle Ausgabe der DETAIL (4/2020) widmet sich den Nachverdichtungen. Mit dabei sind die Klopstockhöfe. Neben der Projektdarstellung wird auch auf die herausfordernde Baustellensituation eingegangen: Die Wohnanlage befindet sich in einem sehr schmalen Hinterhof – sowohl eine durchdachte Baustellenlogistik als auch eine behutsame Kommunikation mit der Nachbarschaft waren hierbei entscheidend.

2020-04-21T11:54:18+02:0020. April 2020|Publikation|

Architektur in Hamburg

Seit 30 Jahren werden die wichtigsten Hamburger Bauten in einem Jahrbuch der Hamburgischen Architektenkammer präsentiert. In der aktuellen Ausgabe wird das Projekt Klopstockhöfe, eine Nachverdichtung von Wohnbauten in einem Hinterhof in Ottensen, durch den Journalisten Falk Jaeger vorgestellt.

2019-11-28T12:17:48+01:0014. Oktober 2019|Publikation|